31. Rockfestival am Brienzersee in der Schweiz

Nach seinem 30. Geburtstag letztes Jahr startet das Brienzersee Rockfestival, das jährlich in der Nähe von Brienz im Kanton Bern stattfindet, nun in die nächste Runde. Vom 3. bis zum 5. August heizen etliche Rock und Metalbands ihren Fans und Festivalbesuchern ordentlich ein. Bei den sommerlichen Temperaturen kommt es da nur gelegen, dass das Festivalgelände am beliebten und wunderschönen Brienzersee liegt.

Brienzersee als Attraktion an sich

Harte Rockmusik gepaart mit erfrischendem Badeerlebnis – für viele klingt das nach der perfekten Kombination für den Sommer. So können Besucher des Musikevents ausgelassen feiern und tanzen und jederzeit zwischen Bandauftritten ins kühle Nass springen und entspannen. Der bildschöne Brienzersee zieht das ganze Jahr über etliche Landsleute und Touristen an. Mit seiner leuchtend türkisblauen Farbe hat er eine fast magische Wirkung, zudem liegt er eingebettet zwischen den prachtvollen Bergen der Emmentaler und Berner Alpen. Er gilt als einer der saubersten Seen der Schweiz und zusammen mit dem benachbarten kleineren Thunersee ist die Gegend ein reinster Augenschmaus.

Ein Festival mit langer Traditionsgeschichte

Das Brienzer Rockfestival hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Bereits 1988 ins Leben gerufen, hat es im Laufe der Zeit stetig Zuwachs gefunden und knackte 2007 die 10.000-Besucher-Grenze. Vom ersten Jahr mit nur drei Bands hat sich das Event weiterentwickelt zu einem dreitägigen Spektakel mit über 20 Rock und Metal-Künstlern. Viele der Bands sind regelmäßig auf den Bühnen zu Gast, so zählen beispielsweise Polo Hofer oder Shakra schon zu den „alten Hasen“. Einige Performer kommen aus dem Ausland, wie Stefanie Heinzmann (Deutschland), Red Hot Chilli Pipers (GB) oder Steve Lukather (USA), doch die meisten der auftretenden Bands haben tatsächlich in der Schweiz ihre Heimat. Die Rock und Mundart-Band Crazy Mofos zum Beispiel ist gebürtig aus dem Bödeli, der Gegend zwischen dem Thuner- und Brienzersee, und auch die poetisch-witzige Gruppe Stiller Has hat ihren Ursprung in Bern.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *